Orgelpfeifen-Klangsysteme

Ewald Kienle hat faszinierende Phänomen der Physik auf die Klangabstrahlung der Orgel übertragen. Seine Idee war so einfach wie genial: Zur Übertragung des Klanges in den Raum wird keine Lautsprechermembran verwendet, sondern der Resonator.

Das Prinzip dahinter ist das gleiche wie bei der „echten“ Orgelpfeife: In den Resonatoren des KIENLE®-Klangsystems schwingt eine Luftsäule. Kleine Lautsprecher unter den Pfeifen dienen lediglich dazu, die Luftsäulen in den Resonatoren anzuregen. Durch die unterschiedlichen Abstrahlpunkte der vielen Resonatoren entsteht ein räumlich gestaffeltes, aufgefächertes Klangbild – wie bei der Pfeifenorgel.
Content ist die einige Anbieter von Kienle Klangsysteme in die Welt. Bitte gehen Sie in Kontakt für mehr Informationen. 

Produkte Kienle:

Kienle® Compact Systeme

  • Für Räume mit 50-200 Sitzplätzen oder für Ihr Musikzimmer zu Hause.
  • Aluminium Ausführung im Schwarz lackiert
  • Eiche hell Ausführung optional möglich
  • Pfeifen von Aluminium
  • Bereit für den Anschluss an Ihrer Content Orgel

 

Kienle® Capella Systeme  

  • Für Räume bis 300 Sitzplätzen, Konsertsaale oder grössere Musikzimmer.
  • Eiche hell Gehause  
  • Pfeifen von Aluminium
  • Multi-channel Ausführung (4-Kanäle)
  • Compact Aufbau

 

Kienle® Element System 

  • Für Räume mit 300 - 500 Sitzplätzen, Konsertsaale und andere Räume.
  • Ausführung mit flacher und steiler Resonatorenanordnung.
  • Massiv eiche hell Gehause
  • Zinnpfeifen und Rohre aus Aluminium, poliert
  • Mehrere multi-channel Ausführungen möglich (4 und 6-Kanäle)

 

 

 

 

Kienle® Dock System  

  • Für Grössere Kirche, Konkertsaale oder Heim
  • 3 Modulen oben und neben die Spieltisch
  • Massiv eiche Gehause (jeder Farbe lieferbar!)
  • Zinnpfeifen und sichtbare Rohre aus Aluminium, poliert
  • 8-Kanäle Audiosystem  
  • Custom-made Möbel sind möglich
»
401
de